Ein Wohnblockhaus bietet eine nachhaltige und gesunde Unterkunft. Es besteht aus übereinander gestapelten Holzstämmen. Diese können sowohl als Kantholz, in abgeflachter Form oder als Rundholz Anwendung finden. Vom Einfamilienhaus bis hin zum Bungalow bieten Hersteller eine breite Auswahl an Hausarten. Welche das sind, was ein Wohnblockhaus kostet sowie Vor- und Nachteile.

wohnblockhausGrundsätzlich lassen sich Wohnblockhäuser und Naturstammhäuser unterscheiden. Ein Naturstammhaus besteht ausschließlich aus massiven, weitestgehend naturbelassenen Holzstämmen. Ein Blockhaus hingegen besteht nicht ausschließlich aus Baumstämmen, sondern ebenfalls aus Elementen in Holzrahmenbauweise. Häufig bestehen nur die Außenwände eines Wohnblockhauses aus Rundhölzern, die Innenwände allerdings aus Holz- oder Gipsplatten.

Schlüsselfertig liegt der Preis für ein Blockhaus bei etwa 2.000 Euro pro Quadratmeter. Damit liegt der Preis über dem eines Holzständerbaus. Zu begründen ist dies durch den höheren Bauaufwand. Beim Stapeln der Naturholzstämme müssen Hersteller die Pfähle so aufeinander abstimmen, sodass sie bündig sind.

Vor- und Nachteile eines Wohn Holzhauses

Holz ist nachwachsend und klimaneutral. So bindet es während seiner Wachstumsphase genau so viel CO2 wie es abgibt. Zudem beziehen Anbieter das verwendete Holz häufig aus der Nahumgebung, was die Emissionen durch den Transport von Baumaterial reduziert.

Dabei bietet ein Wohnblockhaus nicht nur Vorteile für die Umwelt, sondern ebenso für dessen Eigentümer. So sorgt Holz durch seine Kapillarität auf natürliche Weise für ein angenehmes Raumklima. Dabei nimmt es Feuchtigkeit auf bei feuchter Luft auf und gibt diese wieder ab, sobald die Luft trockener wird. Somit fungiert Holz als natürlicher Raumbefeuchter. Wer biologisch und gesund bauen möchte, für den bieten Blockhäuser neben Strohballenhäusern und Lehmhäusern die ideale Möglichkeit.

Massivholzwände kommen mit weniger bis gar keinem zusätzlichen Dämmmaterial aus. So besitzt eine Holzwand bereits von Natur aus einer guten Wärmedämmung.

Demnach ergeben sich für Wohnblockhaus Eigentümer zusammenfassend folgende Vorteile:

  • Natürliche Bauform mit sehr guter Ökobilanz
  • Gesunde Wohnform mit gutem Raumklima
  • Holz als Baumaterial verfügt über eine gute Wärmeisolierung

Nachteile

Demgegenüber stehen die im Vergleich zur Holzrahmenbauweise höheren Preise von Wohnblockhäusern. Mit rund 2.000 Euro pro schlüsselfertigen Quadratmeter kostet ein Blockhaus 200 bis 400 Euro mehr als ein Holzhaus in Leichtbauweise.

Von einigen Eigentümern als authentisch, von anderen als störend wahrgenommen wird das Knacken der Holzbohlen. Holz als Baumaterial ist sehr dynamisch und verursacht Geräusche. Insbesondere zu Beginn, da sich der Bau erst noch setzt. Durch den Druck der aufeinander liegenden Balken staucht sich die Masse. So kommt es, dass das Decken des Holzhauses in den ersten Wochen absacken. Das kalkulieren Anbieter jedoch bei der Planung mit ein.

Was ein Blockbohlenbau kostet

Als Naturprodukt sind Holzstämme nicht genormt. Bauträger, die ein Wohnblockhaus bauen, müssen diese erst auf das gewünschte Maß zurechtschneiden. Das bedeutet einen höheren Bau- und Planungsaufwand, der sich auch in einem höheren Preis niederschlägt. Um die 2.000 Euro ist der Preis, mit dem Eigentümer für den schlüsselfertigen Quadratmeter Wohnfläche rechnen müssen.

Um Kosten zu sparen, setzen Eigentümer zunehmend auf Wohnblockhaus Anbieter aus Polen. Hier ist die Produktion des Baumaterials wie das Zuschneiden der Stämme aufgrund der niedrigeren Lohnkosten günstiger. Wer ein Blockhaus aus Polen kaufen möchte, sollte sich vorab jedoch eindringlich von der Qualität des Herstellers überzeugen. Denn sollte es zu Problemen kommen, können lange Wege und die Sprachbarriere es erschweren, dass Sie Ihre Ansprüche durchsetzen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen