Smart Haus Modelle im Vergleich Preise, Vor- & Nachteile

Ein „Smart Haus“ ist im wörtlichen Sinne ein „intelligentes Haus“. Der Ausdruck Intelligenz kann sich auf die zukunftsweisende Modulbauweise aber auch auf die Nutzung von vernetzter Hauselektronik beziehen. Es handelt sich um ein „Haus der Zukunft“: In praktischen Fertig-Modulen erbaut, individuell zusammengestellt und mit einer elektronischen Steuerungsmöglichkeit versehen bietet Ihnen das Smart Haus alles, was modernes Wohnen ausmacht.Hier zunächst einige Beispiele:

Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
150.000€
eco c3 von Mccube

Zimmer: 4m²: 57

Bungalow, Mobilheim, Modulhaus

Büro, Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
99.000€
eco a1

Zimmer: 3m²: 37

Bungalow, Mobilheim, Modulhaus

Erstwohnsitz
195.000€
kleines haus: containerhaus

Zimmer: 6m²: 80

Mobilheim, Modulhaus

Die Modulbauweise: Praktisch und funktional

Die Modulbauweise ermöglicht Ihnen die individuelle Gestaltung Ihrer Wohnträume. Sie erweitern bei Bedarf noch nachträglich das Raumangebot, wodurch Sie nahezu unbegrenzte Flexibilität erhalten. Meistens können Sie beim Umzug das Smart Haus mitnehmen, da es nicht dauerhaft im Boden verankert wird. Die Raumaufteilung erfolgt nach Ihren persönlichen Vorstellungen: Planen Sie mehrere Kinderzimmer ein, nutzen Sie ein eigenes Heimbüro oder profitieren Sie von einer Wohnküche. Im Vergleich zu Standard-Häusern existiert bei Modulhäusern keine starre Raumaufteilung, da Sie Ihre individuellen Wünsche umsetzen und gleichzeitig auf feste Module zurückgreifen können.

Welche Möglichkeiten der intelligenten Steuerung bestehen?

Die smarte Haustechnik ermöglicht die Steuerung von Abläufen und Geräten im Haus. Sie können beispielsweise die Rollläden elektrisch ansteuern und abends absenken. Diese Maßnahme dient der Sicherheit, da Sie dadurch Ihre Anwesenheit simulieren. Aus dem gleichen Grund ist es sinnvoll, die Lichtsteuerung in das Netz zu integrieren. Heizungen können mittels geeignetem Steuergerät über das Internet hochgefahren und heruntergefahren werden. Sie kommen stets in ein wohnlich temperiertes Heim – Tagsüber sparen Sie jedoch während ihrer Abwesenheit Energiekosten, da eine Absenkung erfolgt.

Die Preise für ein mobiles Smart Haus

Immer mehr Menschen entdecken die Vorteile der Modulheime, wodurch stets neue Anbieter auf dem Markt erscheinen. Zu den bekanntesten Herstellern gehören McCube und die Smarthouse GmbH. Die Preise für ein Smart Haus können in Abhängigkeit von der Fläche oder bei größeren Modulen anhand der Modulanzahl beziffert werden: Für ein 100 m² großes Modul aus dem Hause McCube müssen Sie mit circa 100.000 Euro rechnen. Die Mindestpreise betragen für eine einfache Ausführung (ohne smarte Haustechnik) etwas 700 Euro pro Quadratmeter.

Vorteile und Nachteile von Modulhäusern

Ein großer Vorteil der Modulhäuser ist die Möglichkeit der individuellen Gestaltung. Sie kombinieren einzelne Elemente und realisieren beispielsweise ganze Wohnanlagen wie Altenheime oder Kindergärten.

Des Weiteren überzeugen die kurzen Aufbauzeiten. Im Vergleich zu einem klassischen, gemauerten Steinhaus reduziert sich die notwendige Arbeitszeit auf einen halben Arbeitstag. Die Raummodule sind bereits vorgefertigt und können am gewünschten Ort aufgestellt werden. Nachteilig wirkt sich die Beschränkung auf die angebotenen Module aus. Jeder Hersteller führt eine begrenzte Auswahl an Modulformen, sodass Sie die Angebote von mehreren Herstellern durchsehen sollten. Auf Modulheim.de vergleichen Sie die Modelle mit einem Klick, wodurch Sie eine sehr gute Übersicht über das Angebot erhalten.

Im Überblick: Preise, Vorteile und Nachteile vom Smart Haus

  1. Günstige Modulhäuser (beispielsweise das Wohnmodul 20 von Green Project) sind bereits für 24.000 Euro erhältlich.
  2. Wenn Sie ein Smart Haus kaufen, dann können Sie eine Vernetzung der Elektronik realisieren. Sie steuern Rollläden, die Heizung und die Sicherheitssysteme.
  3. Das Smart Haus wird nach den individuellen Vorstellungen zusammenstellt. Oftmals können einzelne Module übereinander und nebeneinander aufgebaut werden, wodurch Sie Gebäudekomplexe realisieren.