Mini Fertighaus: Mini Häuser bis 50, 70 und 100 qm

Ab welcher Wohnfläche ein Haus als Kleinhaus gilt, ist nicht einheitlich definiert. Es hat sich jedoch durchgesetzt, zwischen Tiny Houses und Small Houses zu unterscheiden. Als Tiny House gelten Mini Häuser bis 50 qm Wohnfläche. In die Kategorie Small House fallen größere Häuser zwischen 50 qm und 100 qm. Im Folgenden vergleichen wir Mini Fertighäuser verschiedener Hersteller und informieren, was Eigentümer wissen müssen.

Bei mehr als die Hälfte aller Haushalte hierzulande handelt es sich heute um Singlehaushalte. Grund dafür sind immer mehr Senioren, jedoch vermehrt auch junge Leute, die sich ganz bewusst für ein Leben als Single entscheiden. Hinzu kommt, dass aufgrund steigender Immobilienpreise und Wohnraummangel ausufernde Wohnflächen ausgedient haben. Hinzu kommt der ökologisches Aspekt. All das führt dazu, dass sich immer mehr kleine Familien, Singles und Paare für ein Mini Fertighaus entscheiden. Im Folgenden ein Überblick über Häuser bis 50, 70 und 100 qm.

Mini Häuser bis 50 qm Wohnfläche

In diese Kategorie fallen vor allem mobile Tiny Houses, kleine Wohnmodule und Containerhäuser. Oft sind diese mobil. Sie verfügen entweder über ein eigenes Fahrgestell oder können mit einem Kran-Lkw transportiert und abgestellt werden. Ebenfalls zum Einsatz kommen klassische Chalets und Mobilheime, wie man sie auch auf Campingplätzen findet:

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
73.295€
Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
88.500€

Zimmer: 1m²: 28

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus, Tiny House

Büro, Gewerblich, Zweitwohnsitz
36.500€

Zimmer: 1m²: 9

Bungalow, Modulhaus, Tiny House

Preislich liegt ein 50 qm Mini Fertighaus bei 2.000 Euro je Quadratmeter. Auf den Quadratmeter gerechnet liegen die Kosten bei kleineren Häusern oft höher. Denn einmalige Anschaffungen wie Haustür und Küche werden hier auf weniger Quadratmeter gelegt.

Bis 70 qm Wohnfläche

Bei Häusern zwischen 50 und 70 qm handelt es sich meist um Bungalows und Modulhäuser. Letztere bestehen aus einzelnen Raumeinheiten, deren Kombination verschiedene Grundrisse und Größen ermöglicht.

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
176.000€

Zimmer: 4Bath: 1m²: 68

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus, Tiny House

Büro, Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
159.000€
mc cube eco a2

Zimmer: 5m²: 59

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus, Tiny House

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
69.500€

Zimmer: 2m²: 50

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus, Tiny House

Bis 100 qm Wohnfläche

Das Segment für Mini Häuser zwischen 70 und 100 Quadratmetern ist bereits vergleichsweise groß. Hier reicht das Angebot von Singlehäusern über Winkelbungalows bis hin zur Fertighäusern in Holzbauweise wie Blockbohlenhäuser. Während die Auswahl an Haustypen bei kleineren Gebäuden meist begrenzt ist, sind hier nahezu alle Baustile vertreten, die es auch für größere Fertighäuser gibt.

Empfohlen
Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
159.600€

Zimmer: 3m²: 74

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
179.000€

Zimmer: 3m²: 80

Bungalow, Containerhaus, Modulhaus

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
146.900€

Zimmer: 6Bath: 1m²: 72

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus

Auch kleine Häuser erfordern eine Baugenehmigung

Der Bau oder das Aufstellen auch eines kleinen Fertighauses unterliegt Auflagen. In den meisten Bundesländern bedeutet das, dass eine Baugenehmigung erforderlich ist. Übrigens gilt das auch für mobile Bauten, sofern diese länger auf einem Grundstück stehen.

Wann genau ein Gebäude eine Baugenehmigung erfordert, ist in der Landesbauordnung eines jeden Bundeslandes festgelegt. In einigen Regionen sind Mini Fertighäuser verfahrensfrei. Es bedeutet jedoch nicht, dass sie keine Vorschriften erfüllen müssen. In diesem Fall liegt es an den Eigentümern selbst, dass sie die Vorgaben des Bebauungsplanes einhalten. Da diese für den Laien nicht immer transparent sind, kann hier das Hinzuziehen eines Architekten oder Bausachverständigen Sinn machen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen