Infografik: Was ist ein Tiny House?

Infografik: Was ist ein Tiny House?
Die rollenden Minihäuser treten den Beweis an: Weniger Wohnfläche ist mehr – Mehr Freiheit, mehr Nachhaltigkeit, mehr Geld im eigenen Geldbeutel.

Ursprünglich sind Tiny Houses aus der Not der Wirtschaftskrise heraus entstanden. Da sich immer weniger Menschen Wohneigentum leisten konnten, wichen sie auf Kleinhäuser aus. Heute haben Tiny Houses aus der Not eine Tugend gemacht. So ziehen Menschen weniger aus finanzieller Notlage in ein Minihaus, sondern vielmehr aus ökologischem Bewusstsein. In unserem Blog haben wir Tiny Houses schon regelmäßig aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Zeit, um einmal die wichtigsten Informationen zusammenzufassen:

Infografik Tiny House

 

Dabei gibt es sogar eine ganze Bewegung für das Wohnen auf kleinem Raum. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Beitrag über das Small House Movement.

img

Theresa Bruns

Ähnliche Beiträge

Tiny Houses von Tchibo: Mikrohäuser go Mainstream

Coffee to Go war gestern. Häuser to Go sind das neueste Produkt im Sortiment des bekannten...

Weiterlesen
Theresa Bruns
von Theresa Bruns

Das Colani Haus: Modulhaus mit Rotor als Zukunftsvision

Der deutsche Designer Luigi Colani ist dafür bekannt, alltägliche Gebrauchsgegenstände durch...

Weiterlesen
Theresa Bruns
von Theresa Bruns

Wochenendhaus Sharing: Wie Eigentümer und Mieter profitieren

Es ist der Traum vieler Deutscher - das eigene Ferienhäuschen in den Bergen oder am See. Doch so...

Weiterlesen
Theresa Bruns
von Theresa Bruns

Schreiben Sie Ihre Meinung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen