Fertighaus Bungalow: Preise und Anbieter im Vergleich

Das Bungalow gehört zu den beliebtesten Arten unter den Fertighäusern. Kein Wunder, denn neben einer modernen Optik überzeugt ein Fertighaus Bungalow durch eine günstige Anschaffung, kurze Aufbauzeit und weitere Vorteile. Welche das sind, was Häuser im Bungalowstil kosten sowie Preise und Hersteller im Vergleich.

Die Nachfrage für Fertighaus Bungalows ist hoch und in den letzten Jahren stetig gewachsen. Fertighausfirmen reagieren mit ein breiten Angebotspalette von Holzfertighäusern über Ökohäuser bis hin zum klassischen Bungalow mit Flachdach. Einfache Wohncontainer im Bungalowstil mit unter 50 qm gibt es schlüsselfertig bereits ab unter 100.000 Euro. Hier einige Beispiele:

Büro, Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
199.000€
premium mccube

Zimmer: 5m²: 100

Bungalow, Mobilheim, Modulhaus

Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
150.000€
eco-c3

Zimmer: 4m²: 56

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus

Büro, Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
99.000€
eco a1

Zimmer: 3m²: 29

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus, Tiny House

Kosten und Preise

Wer ein Fertighaus Bungalow bauen möchte, muss mit Kosten von etwa 2.000 Euro pro Quadratmeter für ein schlüsselfertiges Modell rechnen. Ein 50 qm Bungalow als Fertighaus kostet demnach 100.000 Euro, der Preis für ein 100 qm Haus beträgt schlüsselfertig 200.000 Euro.

Hinzu kommen Kosten für den Aufbau und das Grundstück. Der Preis für das Grundstück variiert je nach Lage. Außerdem fällt eine Grunderwerbsteuer an. Diese beträgt je nach Bundesland zwischen 3,5 und 6,5 Prozent des Kaufpreises.

Verschiedene Arten

In der Regel bezeichnet man eingeschossige Bauten als Bungalowhäuser. Häufig verfügen diese über ein Flachdach, jedoch sind auch andere Dacharten wie Satteldächer möglich.

Das Angebot an Fertigbungalows ist vielfältig vom Bungalowhaus aus Holz bis hin zum Containerhaus. Hier die gängigsten Arten im Überblick:

  • Holzhaus Bungalow: Holz hat sich als bevorzugtes Baumaterial gerade bei Fertigbauten bewährt. So ist es vergleichsweise leicht und lässt sich somit gut transportieren. Doch auch sonst bietet es einige Vorteile. Es ist nachhaltig, verfügt von Natur aus über eine gute Dämmung und schafft ein angenehmes Raumklima.
  • Modulhaus: Modulares Wohnen verabschiedet sich von dem Konzept eines statistischen Hauses. Es basiert auf der Kombination von einzelnen Raummodulen. Diese einzelnen, mobilen Wohnwürfel können nach Bedarf nebeneinander gestellt und gestapelt werden. Auch im Nachhinein lassen sich Module hinzufügen oder entfernen. Das ermöglicht Eigentümern eine bedarfsorientierte Anpassung Ihrer Wohnfläche.
  • Containerhaus: Dabei handelt es sich ebenfalls um einen modularen Fertighaus Bungalow. Die Besonderheit besteht darin, dass die grundlegend Raummodule aus ausrangierten Seecontainern bestehen. Deren Verwendung schon Ressourcen und hält die Kosten niedrig. Einen kleinen Wohncontainer mit 15 qm gibt es schlüsselfertig bereits ab Preisen von 25.000 Euro.
  • Massivhaus Bungalow: Auch Massivhäuser gibt es als Fertighaus. Diese verfügen anders als die meisten modularen Bungalowhäuser über eine Bodenplatte. Sie sind über ein festes Fundament mit ihrem Grundstück verankert. Bei Massivbauten werden vorgefertigte Betonplatten an die Bestelle geliefert. Aufgrund des höheren Aufwandes für den

Vor- und Nachteile

Ein Fertigbau im Bungalowstil verfügt über geringe Anschaffungskosten und eine kurze Aufbauzeit. Modulare Gebäude können auch im Nachhinein noch erweitert werden und bieten Eigentümern somit ein hohes Maß an Flexibilität.

In Ballungsgebieten mit wenig Wohnraum eignet sich die eingeschossige Bauweise des Bungalows eher weniger. Um möglichst viel Wohnfläche auf wenig Raum unterzubringen, baut man hier in die Höhe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen