Bauwagen kaufen und als Wohnung nutzen

Die Idee, einen Bauwagen zum Wohnen zu nutzen, ist nicht neu. Schon vor Jahrzehnten setzte „Peter Lustig“ in der Kindersendung „Löwenzahn“ dieses Prinzip erfolgreich um. Heute ist individuelles Wohnen wichtiger denn je, sodass gebrauchte Bauwagen nicht selten zu zwar kleinen aber sehr feinen Wohneinheiten umgebaut werden. Unser Portal bieten Ihnen die Möglichkeit, Bauwagen gebraucht zu kaufen und diese in Eigenregie umzubauen. Weiterhin finden Sie bei uns Baustellenwagen verschiedener Hersteller, die bereits fertig zum Mobilheim umgebaut sind. Diese Bauwagen sind komplett ausgestattet und dem entsprechend sofort nutzbar.

Erstwohnsitz, Zweitwohnsitz
150.000€
eco-c3

Zimmer: 4m²: 56

Bungalow, Containerhaus, Mobilheim, Modulhaus

Büro, Erstwohnsitz, Gewerblich, Zweitwohnsitz
45.815€
RTH_F01_900x450

Zimmer: 2m²: 25

Mobilheim, Tiny House

Erstwohnsitz
50.000€
anhang1

Zimmer: 2m²: 15

Mobilheim, Tiny House

Baustellenwagen-Verkauf online: So finden Sie das passende Modell

Baustellenwagen sind online bei Modulheim.de in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Zum Beispiel sind dies 1,40 bis 1,50 Meter breiten Wagen in unterschiedlichen Längen erhältlich. Ältere Modelle sind selten länger als 3 Meter, während ein Wagen neueren Baujahrs durchaus 8 Meter lang sein kann. Hierdurch ergeben sich einfache Grundflächen von ca. 4,5 bis 12 Quadratmeter. In der Regel ist der Aufbau eines Bauwagens aus Wellblech gefertigt. Aber auch hier gibt es Ausnahmen. So gibt es durchaus Varianten mit einem Aufbau aus Holz. Ein solcher verursacht durch die regelmäßig nötige Pflege naturgemäß einen höheren Instandhaltungsaufwand als ein Modell aus Blech.

Achten Sie beim Kauf eines Bauwagens zum Wohnen außerdem auf dessen zugelassene Höchstgeschwindigkeit. Gerade viele ältere Modelle dürfen nur mit maximal 25 km/h im Straßenverkehr bewegt werden. Möchte man die Vorzüge des ausgebauten Bauwagens auf Reisen nutzen, lohnt es sich, stattdessen auf einen sogenannten Schnellläufer zurückzugreifen. Diese Wagen sind mit einem aufwendigeren Fahrgestell ausgerüstet. Dadurch dürfen sie mit eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h bewegt werden.

Selbst ausbauen oder fertig ausgebaut kaufen?

Wer einen Bauwagen kaufen möchte, um diesen selbst auszubauen spart gegenüber einem fertig ausgebauten Wagen meist Geld. Der Ausbau ist jedoch ausschließlich eine Ausgabe für erfahrene und passionierte Heim- bzw. Handwerker. Um etwa eine Wohnwagenzulassung zu erhalten, müssen zahlreiche Vorschriften eingehalten werden. Zudem müssen zum Beispiel die elektrischen Installationen oder gasbetriebene Geräte und deren Anschlüsse zunächst offiziell abgenommen werden. Erst dann dürfen Sie sie in Betrieb nehmen. Indem Sie sich für einen fertig ausgebauten Bauwagen von einem renommierten Hersteller entscheiden, sparen Sie sich diesen Aufwand. Dafür sind die Anschaffungskosten jedoch deutlich höher. Ein älterer gebrauchter und leerer Wagen ist durchaus schon zu Preisen um 1.000 bis 1.500 Euro zu haben. Bei neueren oder ganz neuen Modellen bewegen sich die Preise abhängig von Größe von Fabrikat zwischen 5.000 und 10.000 Euro. Die Kosten für den Ausbau sind abhängig von der gewünschten Ausstattung, die bei den meisten Anbietern individuell gewählt werden kann.

Die Einrichtung des Bauwagens – so individuell wie Sie selbst

Einen zunächst leeren Bauwagen können Sie mit den unterschiedlichsten Installationen und Einrichtungsgegenständen ausstatten. Hierzu zählen unter anderem:

  • Einbauschränke, -regale und -betten
  • unterschiedlichste Wandverkleidungen und Bodenbeläge, etwa aus Holz
  • sanitäre Einrichtungen, wie WC, Spüle, Waschtisch und Dusche
  • dazugehörige Entsorgungstanks
  • elektrische oder gasbetriebene Heizungen und Kochgeräte[/li]
  • Satellitenanlagen

Abhängig vom eingesetzten Budget sind der eigenen Kreativität nahezu keine Grenzen gesetzt, solange die Einbauten und Installationen den geltenden Gesetzen und Verordnungen entsprechen. Auf Modulheim.de finden auch Sie Ihren Wagen – neu oder gebraucht, leer oder komplett ausgebaut.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen